Umgebung

Lage:

Harmanschlag ist ein 250 Seelendorf und liegt auf 800m Seehöhe. Die Unterkunft befindet sich seitlich neben dem Ortsplatz, hinter der kleinen gotischen Kirche, ist gleichermaßen ruhig wie zentral gelegen. Nur eine Gehminute von der Unterkunft sind die bekannten Arralifte, im Sommer kann man sich im Bogenschießen üben. Ebenfalls nur eine Gehminute entfernt findet man den Arrahof einen gemütlichen Gasthof mit hervorragender regionaler Küche – bekannt für seine großen Portionen! Und das Lokal Schwingerl – das nicht nur im Winter zum Einkehrschwung einlädt – punktet auch mit seinem selbstgemachten Brot! Ein sehr schön angelegter Kinderspielplatz, Hofladen mit eigenen Erzeugnissen, ein Arzt und das Kaufhaus Weninger sind ebenfalls gleich ums Eck.

Ausflugsziele in unmittelbarer Umgebung:

Badeteich mit Camping und Beachvolleyballplätzen erreicht man in 5 Minuten, die wunderschöne Kuenringerstadt Weitra erreicht man in 10 – die Renaissancestadt Nove Hrady in Tschechien in nur 15 Autominuten. Das Kurhaus Moorbad Harbach in 12 und das Kurhaus Bad Großpertholz in 8 Autominuten. Unter zwanzig Minuten ist man auch im Solefelsenbad in Gmünd, in České Velenice, im Naturparkt Bad Großpertholz, im Unterwasserreich in Schrems und natürlich an der Waldviertler Schmalspurbahn.

Wanderhighlights: Nebelstein, Mandelstein, Lainsitzwanderweg,…

In einer Stunde erreicht man die UNESCO Stadt České Krumlov und das südböhmische Budweis.

Parkplatz neben dem Haus, öffentlicher Parkplatz für Busse und PKW direkt am Hauptplatz.